Chronik unserer Firma

1950 Firmengründung durch die Eltern des jetzigen Inhabers Emil Erlwein
1960 Eintritt von Emil Erlwein in das Unternehmen
1970

Übergabe der Firma an Emil Erlwein

Umzug in das neue Großhandelsgebäude im Industriegebiet - hier standen nun 1800 qm Lagerraum und 200 qm Büro zur Verfügung

1971 Eintritt in die Schreipa, einem Einkaufsverband für Schreibwarengroßhändler
1978 Das große Wachstum macht es notwendig, einen Erweiterungsbau mit 1000 qm Fläche zu erstellen
1982 Übernahme der Großhandlung Therese Rupp in Nürnberg
1985 Eintritt von Tochter Doris Erlwein ins Unternehmen
1986 Eintritt von Sohn Dieter Erlwein in die Firma
1988 Bau eines großen Ausstellungsraums mit Cafetria und neuen Büroräumen
1994 Eintritt von Schwiegersohn Wieland Latocha ins Unternehmen
1995 Eine weitere Baumaßnahme bringt zusätzlich 840 qm Lagerfläche
Übernahme der Großhandlung Müller in Hof
1999 Emil Erlwein gründet zusammen mit Wolfgang Möbus die paperCompetence
2000 50-jähriges Firmenjubiläum

Sprechen Sie uns an, wir freuen uns auf gute Zusammenarbeit.


Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind essenziell (z.B. für die Seitennavigation), während andere uns helfen unser Onlineangebot zu verbessern und wirtschaftlich zu betreiben. Sie können dies akzeptieren, verweigern oder per Klick auf die Schaltfläche "mehr Info" detailliert auswählen und einsehen. Die Einstellungen können Sie jederzeit aufrufen und Cookies auch nachträglich wieder abwählen. Nähere Hinweise erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.